Impressum & Macher

zugewandert-und-zugewandt.de ist ein nicht-kommerzielles multimediales Dokumentationsprojekt von José Narciandi über das Leben von Migranten im Rhein-Kreis Neuss in Zusammenarbeit mit NE-WS 89.4 – dem Radio im Rhein-Kreis Neuss.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
José Narciandi |  41468 Neuss | info(at)josenarciandi(dot)de | willkommen@zugewandert-und-zugewandt.de

Fotos & Interviews:
José Narciandi, Sabine Piel, Eva-Maria Noack (Foto von Despina Kosmidou)

Grafiken:
Headergrafik aus http://de.freepik.com, Urheber: http://www.webdesignhot.com/, sonstige Grafiken http://www.flaticon.com/ und http://xooplate.com/ und http://www.stockvault.net/ Außerdem: Sarah Borowski, pixelio.de & Guenter Hamich, pixelio.de

Statistik-Grafiken:
Die Statistik-Grafiken wurden mit http://www.diagrammerstellen.de  erstellt

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Danksagung:
Ich danke allen, die mich bei dem Projekt unterstützt haben. Insbesondere: Charlotte Häke (Behindertenbeauftragte der Stadt Grevenbroich), Despina Kosmidou von CareMigration, den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Bildungs- und Teilhabepakets des Rhein-Kreises Neuss, Jürgen Steinmetz und Harald Vieten vom Rhein-Kreis Neuss, Caroline Di Totto vom Jugendmigrationsdienst, dem Arbeitskreis „Integration der Migranten in der Stadt Neuss“, dem Jugendtreff St. Josef in Grevenbroich, dem Raum der Kulturen Neuss e.V., dem Team von NE-WS 89.4, Marcel Sturm (Chefredakteur NE-WS 89.4), dem Integrationsbüro der Stadt Neuss, Claus-Dieter West, Uwe Manke und Dirk Witte, Sabine Piel

Redaktion:
Ich freue mich über Anregungen, Kritik und Zuspruch und über die Rege Nutzung und Vervielfältigung der Inhalte mit Verweis auf ihre Quelle.

Foto José Narciandi

José Narciandi (Jahrgang 1979) arbeitet als Nachrichtenredakteur und -Anchor bei radio NRW, dem Rahmenprogramm der Lokalradios in Nordrhein-Westfalen. Nach freier Mitarbeit bei diversen Tages- und Wochenzeitungen (wie zum Beispiel der Westdeutschen Zeitung in Düsseldorf) absolvierte er sein journalistisches Hörfunkvolontariat bei NE-WS 89.4, dem Radio im Rhein-Kreis Neuss. Darüber hinaus engagiert er sich in verschiedenen Vereinen und Einrichtungen in den Bereichen Migration und Integration. Gleichzeitig bietet er für Entscheidungsträger in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Medien- und Interviewseminare an.

Medienpartner: NE-WS 89.4 – Das Radio im Rhein-Kreis Neuss

logo news894

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s